FC Everton lockt :Real Madrid: Isco auf den Spuren von James Rodriguez?

isco 2018 105
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Werbung

Die Sportzeitung Mundo Deportivo will in Erfahrung gebracht haben, dass der FC Everton heiß auf die Dienste des spanischen Edeltechnikers ist. Dort steht mit Rafael Benitez ein Landsmann Iscos als Chefcoach einer Seitenlinie.

James Rodriguez war 2020 von Real Madrid zu den Toffees gewechselt, durfte dort unter Carlo Ancelotti seiner Karriere neuen Schwung geben, ehe ihn Verletzungsprobleme ausbremsten.

Hintergrund

Nach Ancelottis überraschendem Wechsel zurück zu Real Madrid wurde James von Benitez für verzichtbar erklärt und für 8 Millionen Euro Ablöse an Al-Rayyan SC aus Katar verkauft. Die kreative Lücke, die James' Abschied in den Kader der Toffees reißt, soll nun offenbar Isco füllen.

Isco und Benitez kennen sich aus gemeinsamen Zeiten bei Real Madrid. Vom Sommer 2015 bis Januar 2016 hörte Isco auf das Kommando des Übungsleiters.

Video zum Thema