Real Madrid :Real Madrid: Kommt Timo Werner als Mbappe-Alternative?

imago timo werner 150621
Foto: PRiME Media Images / imago images
Werbung

Real Madrid disponiert auf der Suche nach einem neuen Angreifer scheinbar um. Laut dem Portal Fichajes.net ist Timo Werner eine realistische Option für den spanischen Rekordmeister. Demnach sind die Verantwortlichen in Madrid der Meinung, Werner deutlich günstiger zu bekommen als Erling Haaland oder Kylian Mbappe.

Zur Saison 2020/21 ging sein Wechsel von RB Leipzig zum FC Chelsea über die Bühne, für den etwas mehr als 50 Millionen Euro fällig waren. Werner hatte keinen einfachen Start in London, steigerte sich allerdings im Verlauf der Saison und kam in der Endabrechnung auf starke 27 Torbeteiligungen.

"Die Zahlen waren am Ende nicht ganz so schlecht, auch wenn es mehr Tore hätten sein müssen. Aber das Gute ist: ich hatte die Chancen und wenn man das weiß, dann kann man daran arbeiten", bilanzierte Werner seine erste Saison in London.

Hintergrund


Ein erneuter Wechsel in diesem Sommer dürfte jedoch ausgeschlossen werden. Zum einen verfügt besonders Real Madrid nicht über die finanziellen Mittel, einen Deal in dieser Größenordnung bewerkstelligen zu können.

Auf der anderen Seite wird Chelsea wohl keinen Gedanken daran verschwenden, Werner schon wieder abzugeben. Schließlich planen die Blues langfristig mit dem 25-Jährigen, der einen Vertrag bis 2025 unterschrieb.