FC Barcelona

Real Madrid an Ronald Araujo dran - Berater meldet sich zu Wort

17.01.2022 um 09:39 Uhr
ronald araujo 2021 1
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
Video zum Thema

Spekulationen über Spielertransfers zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona sorgen traditionell für Furore. Nachdem es in dieser Woche schon Gerüchte über eine angebliche Einigung zwischen Isco und Barça gab, kommt es nun zum nächsten vielbeachteten Ereignis.

Wie bei Sin Concesiones, einem Format von Radio Kanal Barcelona, berichtet wird, hat Real das Geschehen rund um Ronald Araujo ganz genau im Blick. Der spanische Rekordmeister war bereits an dem Innenverteidiger interessierst, als dieser sich für einen Wechsel nach Barcelona entschied.

Barça holte den 22-Jährigen im Sommer 2018 aus seiner uruguayischen Heimat und ließ ihn zunächst in der zweiten Mannschaft eingewöhnen. Araujo gehört inzwischen zum Stammpersonal und verteidigte bei Barça bereits in der Zentrale sowie auf beiden Außenbahnen.

FC Barcelona

Präsident Florentino Perez soll das Ziel verfolgen, zu verhindern, dass Araujo seinen 2023 auslaufenden Vertrag verlängert, so dass eine ablösefreie Verpflichtung möglich ist. Im Barça-Lager soll das Gerücht derweil keine Schnappatmung ausgelöst haben.

Die Azulgrana seien davon überzeugt, dass es bei Vertragsverhandlungen schnell zu einer Einigung mit Araujo kommen würde. Dem Nationalspieler gehört die Zukunft im Camp Nou, Trainer Xavi Hernandez hält große Stücke auf ihn.

Araujo-Berater reagiert auf Gerüchte

Offenbar muss sich Barça tatsächlich keine großen Sorgen um einen Abschied des Innenverteidigers machen. Araujo-Berater Flavio Perchman meldete sich nach den Spekulationen zu Wort und versicherte die Bereitschaft zu einer Vertragsverlängerung.

"Ronald ist ein Barcelona-Spieler, er hat noch anderthalb Jahre Vertrag", sagte Perchman laut Mundo Deportivo gegenüber dem uruguayischen Radiosender Sport 890. "Er ist sehr glücklich in Barcelona und möchte dort weitermachen."

Verwendete Quellen: Sin Concesiones

Ronald Araujo: Hintergrund

Anzeige