Real Madrid nimmt Gespräche mit Franck Kessie auf

10.01.2022 um 21:39 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
franck kessie
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Real Madrid macht im Werben um Franck Kessie womöglich ernst. Nach einem Bericht der Mundo Deportivo, der sich auf Meldungen aus England stützt, befinden sich die Blancos in Verhandlungen mit dem Mittelfeldstar des AC Mailand.

Kessie wäre für Carlo Ancelotti die richtige Option, um Vielspieler Casemiro ab und an eine Pause verordnen zu können. Kessie hat bis dato jedes Angebot aus Mailand zu Vertragsverlängerung abgelehnt.

Dennoch sind die Rossoneri laut der Gazzetta dello Sport nach wie vor überzeugt davon, den 25 Jahre alten Ivorer über die laufende Saison hinaus halten zu können. Grund hierfür sind die bisher eingegangenen Angebote, die allesamt niedriger sein sollen als das was Milan Kessie anbietet.

Real ist mit seinen Bestrebungen allerdings nicht allein. Bis es zu einer Entscheidung kommt, dürften noch einige Wochen, wohl eher Monate, vergehen. Der FC Liverpool, Tottenham Hotspur sowie Paris Saint-Germain sind ebenfalls interessiert.

Video zum Thema
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG