Real Madrid :Real Madrid oder Wechsel? Das plant Gareth Bale

gareth bale 2019 08 002
Foto: lev radin / Shutterstock.com
Werbung

Gareth Bale plant offenbar nicht, Real Madrid in den kommenden Wochen zu verlassen. Nach AS-Informationen, welche sich die Sportzeitung aus dem Umfeld des Superstars beschafft hat, will dieser seinen noch bis 2022 datierten Vertrag erfüllen. Für den Anschluss sei ein ablösefreier Transfer in Planung.

Ob Bale sportliche noch mal eine Rolle in der spanischen Hauptstadt einnehmen wird, ist mehr als offen. Immerhin hatte ihm der neue Trainer Carlo Ancelotti während seiner Antrittspressekonferenz die Tür geöffnet. "Er kommt zurück, ich kenne ihn gut. Wenn er motiviert ist zu spielen, kann er eine großartige Saison haben. […] Daran habe ich keinen Zweifel."

Bale hatte sich in diesem Sommer angeblich die Möglichkeit geboten, in die nordamerikanische Major League Soccer zu wechseln. Der 32-Jährige habe sich mit der Option auseinandergesetzt und sie geprüft, entschied dann aber, in Madrid zu bleiben.

Sollte der Waliser in der kommenden Saison keine Rolle im Ancelotti-Team spielen, dürfte ihm das zumindest nicht sonderlich tangieren. Immerhin ist Bale mit einem Jahresgehalt von angeblich 39 Millionen Euro brutto an der Concha Espina der Topverdiener.