Primera Division Real Madrid plant langfristige Verlängerung mit Vinicius Junior

getty vinicius junior 22042003
Foto: / Getty Images

Real Madrid plant langfristig mit Vinicius Junior. Laut dem Branchenkenner Fabrizio Romano sollen die Vertragsgespräche so schnell wie möglich abgeschlossen werden. Der brasilianische Topspieler soll einen neuen Fünfjahresvertrag erhalten.

Einher ginge dieser Deal mit einer wohl neu ausgehandelten Gehaltsstruktur. Vinicius gehört im hochbezahlten Madrider Kader mit kolportierten drei Millionen Euro Nettojahresgehalt zu den Geringverdienern. Im Zuge der geplanten Verlängerung winkt dem 21-Jährigen eine kräftige Gehaltserhöhung.

In dieser Saison hat Vinicius eine nahezu unglaubliche Entwicklungsgeschichte geschrieben. Mit 17 Toren und ebenso vielen Vorlagen in 44 Pflichtspielen gehört der hochtalentierte Südamerikaner zu den besten Offensivspielern Europas. Vereinslegende Iker Casillas sparte jüngst nicht mit Lob.

Real Madrid

"Vinicius hat seit seiner Ankunft sehr große Fortschritte gemacht und bei Real Madrid werden sie viel mehr von ihm verlangen", sagte der ehemalige Real-Keeper. "Wir wollen, dass jeder, der das weiße Trikot trägt, sein Bestes gibt. Bei einer so guten Entwicklung sind die Blicke auf ihn gerichtet."