Ferran Quetglas Real Madrid schnappt sich 16-jähriges Torwartjuwel – Barça geht leer aus

carlo ancelotti 2021 18
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

Ferran Quetglas läuft ab der kommenden Saison wohl in den Farben von Real Madrid auf. Nach Informationen des Canal 4 Radio ist der Wechsel des talentierten Torhüters nach Valdebebas bereits in trockenen Tüchern. Es bestehe eine Einigung über eine Zusammenarbeit ab Sommer.

Der auf Mallorca geborene 16-Jährige gab in der vergangenen Saison sein Debüt bei den RCD-Profis und saß in der laufenden Spielzeit ein ums andere Mal auf der LaLiga-Bank. Quetglas verlängert seinen auslaufenden Vertrag nicht und wechselte daher ablösefrei in den Nachwuchs des spanischen Rekordmeisters.

Quetglas hatte sich mit dem Balearenklub nicht auf eine Verlängerung einigen können, weil er unbedingt für Real spielen möchte. Der spanische U17-Nationalspieler zeichnet sich durch sein Stellungsspiel, seine Sprungkraft, seine Reflexe und seine Sicherheit bei hohen Bällen aus. Auch der FC Barcelona soll sich Informationen beschafft haben.

Real Madrid