Real Madrid soll Duo für Fabian Ruiz bieten

01.04.2022 um 21:39 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
fabian ruiz
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

"Es ist immer schön, von den großen Mannschaften angesprochen zu werden, vor allem von den spanischen", sagte Fabian Ruiz im Februar über die anhaltenden Gerüchte. Real Madrid gilt seit Langem als einer der Kaufinteressenten für diesen Sommer. Die Blancos machen sich offenbar konkret Gedanken.

Nach El Chiringuito-Informationen sehen die Planungen des spanischen Rekordmeisters vor, Luka Jovic und Dani Ceballos für ein Tauschgeschäft vorzuschlagen. Das Duo hat in den vergangenen Jahren an Wert verloren, um beide hatte es bereits Gerüchte über einen vermeintlichen Wechsel nach Neapel gegeben.

Ruiz stellt in dieser Saison besonders unter Beweis, dass er zu den besten Mittelfeldspielern der Serie A gehört. Der 25-Jährige hat nach einigen komplizierten Spielzeiten aus seinem Tief gefunden und macht sich mit seinen Leistungen für anderer Klubs interessant.

Sein Vertrag in Neapel ist nur noch bis 2023 datiert, was eine Entscheidung im Sommer zur Folge hat. "Ich habe noch ein Jahr Vertrag, ich bin sehr glücklich in Neapel", sagte Ruiz über seine Zukunft bei den Partenopei, für die er seit 2018 spielt.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: El Chiringuito
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG