Real Madrid :Real Madrid stellt klar: Kein Zoff mit Inter wegen Achraf Hakimi

achraf hakimi 2020 10005
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Werbung

"Real Madrid hat zu keinem Zeitpunkt eine angebliche Anfrage nach Garantien von Inter Mailand gestellt", teilte Spaniens Rekordmeister am Samstagnachmittag mit.

Der CORRIERE DELLO SPORT hatte zuvor berichtet, dass es Spannungen zwischen beiden Vereinen gebe und Real Garantien gefordert habe. Die Königlichen widersprechen: "Real Madrid CF möchte klarstellen, dass diese Informationen völlig falsch sind."

Real Madrid unterhalte mit dem italienischen Traditionsverein stets hervorragende Beziehungen. Die Rahmenbedingen des Transfers von Achraf Hakimi seien "üblich."

Inter Mailand hatte Hakimi im vergangenen Sommer für 40 Millionen Euro von den Königlichen verpflichtet. Vereinbart wurden vier Raten zu je zehn Millionen Euro. Die Dezember-Rate soll wegen Zahlungsschwierigkeiten der Nerazzurri nicht auf das Real-Konto gewandert sein.