Real Madrid :Real Madrid: Toni Kroos schreibt Geschichte

toni kroos 2020 12002
Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com

309 Partien hat Kroos seit seinem Wechsel von Bayern München an die Concha Espina 2014 bereits absolviert – und damit ein Spiel mehr als Ex-Nationalspieler Ulli Stielike (von 1977 bis 1985 bei Real Madrid).

Kroos erhielt von Real-Präsident Florentino Perez (73) ein besonderes Trikot mit der Rückennummer 309, seinem Namen und einer deutschen Fahne auf dem Jersey.

Toni Kroos gewann mit dem spanischen Rekordmeister dreimal die Champions League, zweimal die Meisterschaft, dreimal den europäischen und zweimal den spanischen Supercup. Zudem wurde er viermal Klubweltmeister mit den Blancos.