Real Madrid trifft schon jetzt Kaufentscheidung bei Vinicius Tobias

23.04.2022 um 10:37 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
carlo ancelotti
Foto: / Getty Images

Real Madrid hat offenbar schon jetzt eine Entscheidung darüber getroffen, die Kaufoption bei Vinicius Tobias zu aktivieren. Nach Informationen des Journalisten Nicolo Schira kostet Tobias den Blancos insgesamt 20 Millionen Euro.

Dieser Betrag setzt sich aus zehn Millionen Euro für die mit Shakhtar Donetsk verabredete Kaufoption und weitere zehn Millionen als Antrittsprämie zusammen. Tobias erhält der Meldung zufolge einen bis 2026 datierten Langfristvertrag.

"Ich habe meinen Traum zu meinem Schicksal gemacht. Und heute kann ich sagen, dass das Kind von Ermelino Matarazzo das Trikot des größten Vereins der Welt tragen wird", freute sich Tobias vor Kurzem über seinen Transfer nach Madrid.

Der 18 Jahre alte offensive Flügelspieler ist zunächst für die zweite Mannschaft eingeplant, für die er am vergangenen Wochenende sein achtminütiges Debüt gab. Von Tobias erhofft sich Real eine ähnliche Entwicklung wie bei seinem Landsmann Vinicius Junior.

Verwendete Quellen: Nicolo Schira