Real Madrid will bald Entscheidung über Zukunft von Andriy Lunin treffen

20.10.2022 um 12:34 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
andriy lunin
Andriy Lunin ist an Real Madrid noch bis 2024 gebunden - Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

Real Madrid muss nächsten Sommer darüber befinden, ob eine weitere Zusammenarbeit mit Andriy Lunin Sinn ergibt oder der Keeper den Klub verlassen soll. Die Blancos wollen laut AS demnächst eine Entscheidung darüber treffen.

Lunins Vertrag ist aktuell bis 2024 datiert, nach dieser Saison also nur noch ein Jahr gültig. Für Real würde also die letzte Möglichkeit bestehen, noch eine angemessene Ablöse für den ukrainischen Tormann zu bekommen.

Die ABC hatte vor wenigen Tagen berichtet, dass die Madrider Verantwortlichen von Lunins technischen Fertigkeiten begeistert sind. Der 23-Jährige gilt als extrem hart arbeitender Spieler, der als einer der Ersten zum Training kommt und es wieder verlässt.

Seit einigen Wochen vertritt Lunin den etablierten Thibaut Courtois und hinterlässt dabei einen mehr als ordentlichen Eindruck. Das Problem: Courtois' Vertrag ist noch langfristig bis 2026 gültig, Lunin wird also die nächsten Jahre weiter im Schatten des Belgiers bleiben.

Verwendete Quellen: AS
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG