Real-Wechsel im Sommer? Carlo Ancelotti verehrt Fabian Ruiz

24.02.2022 um 14:23 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
fabian ruiz
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Bei Real Madrid scheint es einen großen Bewunderer für Fabian Ruiz zu geben, und der ist sogleich der wichtigste im Verein. Branchenkenner Nicolo Schira schreibt, dass Carlo Ancelotti Ruiz als Spieler nahezu verehren soll. Die erste Wahl des 25-Jährigen sei eine Rückkehr auf die iberische Halbinsel.

"Es ist immer schön, von den großen Mannschaften angesprochen zu werden, vor allem von den spanischen", sagte Ruiz in der vergangenen Woche. "Ich habe noch ein Jahr Vertrag, ich bin sehr glücklich in Neapel und konzentriere mich nur auf das morgige Spiel, das sehr schwierig sein wird."

Der Austausch über eine Verlängerung mit dem SSC Neapel kommt aber nicht wirklich voran. Sollte sich an dem Status quo in den nächsten Wochen nichts ändern, müssten sich die Partenopei ernsthaft mit einem Sommerverkauf beschäftigen. An Angeboten mangelt es dem Nationalspieler jedenfalls nicht.

Nicht nur Real Madrid soll ganz genau im Auge behalten, wie sich die Situation um Ruiz in der kommenden Zeit entwickelt. Als weitere Interessenten gelten der FC Barcelona, Atletico Madrid sowie aus der Premier League Newcastle United und Manchester United.

Verwendete Quellen: Nicolo Schira