Dani Carvajal: "Wenn Sergio Ramos spielt, soll er nicht seinen besten Tag haben"

03.02.2022 um 09:37 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
dani carvajal
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Im Gespräch mit dem Radiosender Onda Cero versteifte sich der Verteidiger zunächst nicht völlig auf das bevorstehende Saisonhighlight: "Es ist ein wichtiger Tag, doch das wichtigste Spiel ist das am Donnerstag. Es wird eine schwere Partie gegen Athletic, das so viel Druck machen wird, wie noch nie. Es wird ein Finale und so gehen wir es an."

Mit Real Madrid möchte Carvajal national und international brillieren. Der Tabellenführer geht deshalb auch jedes Ligaspiel mit voller Konzentration an. Nichtsdestotrotz fiebert der 30-Jährige dem Match gegen Paris entgegen.

Die Zweikämpfe mit Topstürmer Kylian Mbappe üben dabei einen großen Reiz aus. "Er ist ein sehr guter Spieler und wird seit Jahren mit uns in Verbindung gebracht. Aber wir sollten bei ihm jetzt nicht weiter denken, als zu versuchen, ihn gut in Schach zu halten."

Auf seinen ehemaligen Teamkollegen, Sergio Ramos, könnte Carvajal unterdessen ebenfalls treffen, wenn es gegen PSG geht. Gegen einen Leistungsausfall bei seinem Kumpel hätte der Defensivmann nichts einzuwenden: "Wenn er spielt, soll er nicht seinen Tag haben", scherzte Carvajal, der dennoch hofft, dass Ramos nach seinen zahlreichen Verletzungen wieder zu alter Stärke zurückfindet.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: realtotal.de
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG