Real Madrid

"Historisch": Fede Valverde ordnet Gala gegen PSG ein

17.03.2022 um 20:01 Uhr
fede valverde 2019 08 001
Foto: bestino / Shutterstock.com
Video zum Thema

Im Gespräch mit dem Radiosender Cadena Ser war der Uruguayer immer noch in Hochstimmung, als das Rückspiel gegen PSG thematisiert wurde: "Es war einzigartig. Es sind Partien, die dir für dein ganzes Leben in Erinnerung bleiben werden."

Mit ihrem Sieg haben sich Valverde und seine Mannen in seinen Augen sogar einen Eintrag in die Geschichtsbücher verdient. "Dieses Wappen zu verteidigen, gewonnen zu haben und in die nächste Runde eingezogen zu sein – für mich ist das ein historischer Tag."

Auf dem Weg zum Gewinn der Champions League stehen den Königlichen nur noch sieben Teams im Weg. Viele Experten sehen die Mannschaft von Carlo Ancelotti in der momentanen Form als Favoriten auf den Titel.

Real Madrid

Federico Valverde konnte sich dieser Meinung nur begrenzt anschließen. "Real Madrid ist ein Kandidat wegen all dem, was es in den letzten Jahren gewonnen und erreicht hat. Real Madrid ist immer ein Gegner, den es zu schlagen gilt."

Der 23-Jährige erinnerte aber auch daran, dass der Weg ins Finale kein Selbstläufer wird. "Alle Teams sind heute gut, jeder kann dir die Stirn bieten", so der Südamerikaner. Für den maximalen Erfolg müsse der Tabellenführer der Primera Division bis zum Schluss als Einheit agieren. Nur so könne der Traum vom Gewinn des 14. Henkelpotts laut Valverde Wirklichkeit werden.

Federico Valverde: Hintergrund

Anzeige