Real Madrid :Schlägt Real Madrid zu? Fabio Carvalho bevorzugt Blancos-Wechsel

imago fabio carvalho 081121
Foto: Shutterstock / imago images
Werbung

Fabio Carvalho könnte spätestens im Sommer nächsten Jahres zu Real Madrid wechseln. Das geht aus einem Bericht der Mundo Deportivo hervor, laut dem der Youngster des FC Fulham die Anfrage aus der spanischen Landeshauptstadt positiv aufgenommen hat und einen Wechsel dorthin gegenüber anderen Optionen bevorzugt.

Im Westen Londons versuchen die Funktionäre alles, um Carvalho von einem langfristigen Verbleib zu überzeugen. Nach momentanem Stand sieht es allerdings eher danach aus, als würde sich der gebürtige Portugiese mit Wurzeln in England und Osttimor nach seinem Vertragsablauf Ende Juni 2022 eine neue Herausforderung suchen.

Hintergrund

Carvalho hatte sich in ganz jungen Jahren bei Benfica ausbilden lassen und spielt seit 2014 für die Cottagers. Beim Zweitligisten ist er mit drei Toren und einer Vorlage in den ersten fünf Spielen hervorragend gestartet, verletzte sich dann aber langfristig und erkrankte zudem mit dem neuartigen Coronavirus.

Video zum Thema