Real Madrid :Sergio Ramos auf dem Weg zu Pep Guardiola?

imago sergio ramos 2021 8
Foto: ZUMA Wire / imago images
Werbung

Sollte Sergio Ramos seinen Ende Juni auslaufenden Vertrag bei Real Madrid nicht verlängern, könnte es den Welt- und Europameister laut ESPN zu Manchester City ziehen.

Angeblich zeigt der reiche Verein aus dem himmelblauen Teil Manchesters Interesse an einer Verpflichtung des Altstars. Pep Guardiola wünsche sich Ramos in seiner Mannschaft.

Hintergrund

Die Vorstellungen des Katalanen finden bei den Vereinsoberen des englischen Meisters offenbar Zustimmung. Angeblich bietet die City Football Group Ramos einen Vertrag bis 2023, per Option soll zudem eine spätere Anstellung beim Schwesterverein New York City FC in Amerika vereinbart werden können.

josep guardiola 2020 9006
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Sergio Ramos und Real liegen weiterhin im Clinch, beide Parteien können sich nicht auf eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrags einigen. Die Verpflichtung von David Alaba für die kommenden fünf Jahre lassen die Chancen auf eine Einigung sinken.

Manchester City könnte von der Erfahrung des 35-Jährigen in Sachen Königsklasse durchaus profitieren. Während Man City am Samstag das erste Champions-League-Finale der Vereinsgeschichte verlor, kommt Ramos in seinem Wirken bei den königlichen auf vier Titel in Europas wichtigstem Vereinswettbewerb.

Video zum Thema