Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Real Madrid:Sergio Ramos gibt zu: Gegen PSG geht es um die Saison von Real Madrid

  • David Lopez Dienstag, 13.02.2018

Wenn Real Madrid gegen Paris Saint-Germain aus der Champions League rausfliegt, ist die Saison für die Königlichen endgültig gelaufen. Das hat nun Abwehrchef Sergio Ramos zugegeben.

Werbung

Wenn Real Madrid gegen Paris Saint-Germain aus der Champions League rausfliegt, ist die Saison für die Königlichen endgültig gelaufen. Das hat nun Abwehrchef Sergio Ramos klargestellt.

In der Liga mit 17 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Barcelona auf dem vierten Tabellenplatz, in der Copa del Rey im Viertelfinale gegen Leganes gescheitert: Die Saison von Real ist alle andere als königlich.

Nun liegt der Fokus voll und ganz auf der Champions League, auf dem Achtelfinale gegen PSG. "Alles hängt jetzt von diesem Duell ab, wir spielen um unsere Saison", sagte Abwehrchef Sergio Ramos.

Gegen PSG setzt Ramos auch auf Karim Benzema. Der Mittelstürmer erntete beim 5:2-Sieg der Königlichen gegen Real Sociedad erneut Pfiffe der eigenen Anhänger.

Ramos bittet die Fans für Unterstützung von Benzema im Estadio Santiago Bernabeu. "Wir waren nie etwas ohne unsere Fans und wir brauchen sie mehr als je zuvor gegen PSG", so der 31-Jährige.

Real Madrid

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen