Real Madrid

So schätzt Karim Benzema seine PSG-Einsatzchancen ein

15.02.2022 um 07:28 Uhr
karim benzema 2021 12
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Video zum Thema

Wegen einer Oberschenkelverletzung verpasste Karim Benzema die letzten drei Pflichtspiele. Die vergangenen Tage trainierte er separiert vom Team. Noch wird eifrig darüber gemutmaßt, ob er am Dienstagabend auf dem Rasen vorzufinden sein wird.

"Ich habe viele Stunden gearbeitet und fühle mich viel besser", sagte Benzema während der Pressekonferenz vor dem Achtelfinale in der Champions League gegen Paris Saint-Germain (Dienstag, 21 Uhr). "Nach dem Training werden wir entscheiden, ob ich spielen kann. Ich fühle mich gut, aber ich muss ein besseres Gefühl auf dem Feld haben."

Auch wenn es die Verantwortlichen und der Stürmer selbst regelmäßig dementieren: Real Madrid ist abhängig von dem Franzosen, was sich allein an den Zahlen belegen lässt. Benzema zählt in dieser Saison überragende 24 Tore und neun Vorlagen in 28 Pflichtspielen. Es gibt keinen Spieler im Real-Kader, der Benzema auch nur annähernd ersetzen kann.

Real Madrid

"Das Wichtigste ist, dass ich mental hundertprozentig fit bin", betonte Benzema, der wie sein Klub drauf hofft, rechtzeitig grünes Licht geben zu können. "Ich muss ein gutes Gefühl auf dem Feld haben, und je nach diesem Gefühl werde ich entscheiden."

Karim Benzema: Hintergrund

Anzeige