Real Madrid :Super League? Zinedine Zidane verweigert Stellungnahme

zinedine zidane 2021 7
Foto: Katatonia82 / Dreamstime.com
Werbung

"Das sind Fragen an den Präsidenten. Ich bin hier, um über das Spiel zu sprechen", sagte der Franzose auf der Pressekonferenz zur LaLiga-Partie gegen Cadiz am Mittwoch (22 Uhr) laut der Sporttageszeitung MARCA.

Der Real-Coach weiter: "Ich werde meine Meinung zur Super League nicht abgeben. Man kann sagen, ich mische mich nie ein und das ist wahr."

Mit einer möglichen Sperre für Spieler von Real Madrid bei Europameisterschaft und WM und einem sofortigen Champions-League-Ausschluss wegen Reals Super-League-Plänen will sich Zidane nicht beschäftigen.

Hintergrund


"Das war in Kabine kein Thema. Wir reden nicht darüber. Die Spieler haben nur das anstehende Spiel im Kopf. Den Rest können wir nicht kontrollieren. Wir wissen nicht, was passiert", so der dreifache Champions-League-Sieger.

Informationen gab der Franzose zur personellen Lage ab: "Hazard wird nicht dabei sein. Toni Kroos wird nicht dabei sein." Eden Hazard werde erst zum Kader stoßen, wenn er hundertprozentig fit sei.