Real Madrid :Toni Kroos beeindruckt mit Pass-Rekord – Gelbsperre gegen Getafe

toni kroos 2020 12003
Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com
Werbung

Toni Kroos war beim Auswärtssieg von Real Madrid einer der entscheidenden Spieler. Zwar verbuchte der 31-Jährige offiziell keinen Scorerpunkt, seine Freistoßflanke auf Casemiro sorgte jedoch für den Führungstreffer durch Doppelpacker Raphael Varane.

In den zwei Spielen zuvor (Alaves, Levante) hatte Kroos bereits drei Assits gesammelt. Gegen Huesca setzte er nun eine Bestmarke. Laut OPTA brachte der Deutsche 95,1 Prozent seiner 82 in der gegnerischen Hälfte gespielten Pässe an den Mann.

Hintergrund

Seit mindestens 15 Jahren hatte dem Sportanalyseunternehmen zufolge kein Spieler von Real Madrid in einer Auswärtspartie eine so hohe Passquote wie Kroos hingelegt.

Kroos is on fire. Ausgerechnet jetzt muss Zinedine Zidane auf den Mittelfeldregisseur verzichten. Gegen Getafe (Dienstag, 21 Uhr) fehlt der Ex-Münchner gelbgesperrt.

Video zum Thema