Toni Kroos nennt die Qualitäten eines guten Mittelfeldspielers

09.01.2023 um 07:50 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
toni kroos
Toni Kroos steht seit 2014 für Real Madrid auf dem Rasen - Foto: / Getty Images

Mittelfeldspieler sei im modernen Fußball "eine sehr komplexe Position", erklärte der Weltmeister von 2014 laut der Sportzeitung Marca. Man müsse sowohl defensiv, als auch offensiv stark sein, "weil man heute auch Vorlagen und Tore aus dem Mittelfeld erwartet."

Kroos seit 2014 für Real Madrid am Ball

Der gebürtige Greifswalder, der am 4. Januar seinen 33. Geburtstag feierte, beeindruckt seit seinem Wechsel von Bayern München zu Real Madrid vor fast neun Jahren unter anderem durch eine gute Spielübersicht und starke Technik. Voraussetzungen, die ein guter Mittelfeldspieler braucht.

"Du musst ein Spiel lesen können", betont Kroos. " Im Mittelfeld hast du sehr wenig Raum und wenig Zeit für deine Aktion, weil dir ständig jemand den Ball abjagen will." Daher seien Technik und Ballkontrolle "sehr wichtig", um mit seinen Pässen die bestmögliche Anspielstation zu finden.

Wie lange Kroos noch nach dem bestmöglichen Pass sucht, bleibt abzuwarten. Der ehemalige Nationalspieler lässt seine Zukunft nach wie vor offen. Bisher stellte er lediglich klar, dass er für keinen anderen Verein als Real Madrid mehr auflaufen werde. Kroos' Vertrag beim Rekordmeister läuft Ende Juni kommenden Jahres aus.

Verwendete Quellen: Marca