Real Madrid :Doppelpacker Vinicius Junior rühmt Toni Kroos und Co.

vinicius junior 2021 40
Foto: photo-oxser / Shutterstock.com

Karim Benzema leitete mit seinem Elfmetertreffer den Sieg seines Teams kurz vor der Halbzeit ein. In der 88. Minute besorgte der Franzose außerdem den Endstand. Dementsprechend euphorisch fiel seine Analyse hinterher aus.

"Es war ein großartiges Spiel. Wir haben uns die drei Punkte verdient. Die erste Halbzeit war ausgeglichen, sehr schwer, wie immer mussten wir das Spiel machen", so der Toptorschütze.

Hintergrund

Das 1:0, das einem viel diskutierten Elfmeterpfiff folgte, war dann der Dosenöffner für die Partie. Dass Benzema nun über 300 Tore für seinen Verein erzielt hat, spornt den Angreifer zusätzlich an: "Das ist eine sehr wichtige Marke, ich bin sehr glücklich und stolz. Dieser Klub ist der beste der Welt und ich werde versuchen, noch mehr Tore zu machen."

karim benzema 2020 104
Foto: Brais Seara / Shutterstock.com

Der andere Doppeltorschütze der Begegnung, Vinicius Junior, war nach seinem Auftritt nicht minder begeistert. "Ich bin sehr glücklich darüber, wieder getroffen zu haben", sagte der 21 Jahre junge Stürmer, der nach überstandener Corona-Infektion zurückgekehrt war.

Die Sprechchöre im Stadion haben es dem Brasilianer, der noch am meisten angetan: "Es ist ein Traum für mich, im Bernabeu zu spielen und wenn die Leute meinen Namen rufen. Ich will, dass das eine lange Zeit so ist, um so zu werden, wie die Legenden des Klubs, die mit mir zusammenspielen und die mir helfen."

Vinicius Junior hob im Rahmen seiner Bilanz die Leistung seiner Mittelfeldspieler gesondert hervor. "Die ganze Mannschaft hat viel gearbeitet und wenn Toni (Kroos), Luka (Modric) und Casemiro immer so spielen, werden wir immer gewinnen."

Video zum Thema