Vereinsloser Isco findet neuen Klub – Wechsel steht unmittelbar bevor

16.07.2022 um 08:24 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
isco
Foto: / Getty Images

Isco wird seine Karriere sehr wahrscheinlich beim FC Sevilla fortsetzen. Das Netzwerk Relevo berichtet von einem nahezu abgeschlossenen Wechsel. Lediglich Details seien noch auszuverhandeln.

Gerüchte über eine Veränderung nach Andalusien sind schon seit Längerem im Umlauf. Damit wären die zuletzt gehandelte AS Rom sowie Newcastle United aus dem Rennen. Sevillas Trainer Julen Lopetegui will unbedingt mit Isco zusammenarbeiten.

Der Vertrag des 30-Jährigen war nach neun Jahren in Diensten von Real Madrid nicht mehr verlängert worden. Isco, der mit den Blancos fünfmal die Champions League gewann, würde mit Sevilla in der kommenden Saison an der Königsklasse teilnehmen.

Verwendete Quellen: Relevo