Real Madrid :Vertragspoker: Luka Modric bestätigt Gespräche mit Real Madrid

luka modric 2019 08 008
Foto: bestino / Shutterstock.com
Werbung

"Die Gesprächen laufen gut, mehr kann ich nicht sagen", erklärte Modric im einem Pressegespräch. "Ich fühle mich hier sehr glücklich und hoffe, nächstes Jahr hier zu bleiben, aber dazu kann ich nicht mehr sagen."

Modric war 2012 für knapp 35 Millionen Euro von den Tottenham Hotspur an die Concha Espina gewechselt. Bisher absolviert er 382 Partien für den spanischen Rekordmeister, gewann unter anderem viermal die Champions League. Sein aktueller Vertrag endet am 30. Juni 2021.

Hintergrund

Modric zieht seit 2014 gemeinsam mit Toni Kroos die Fäden im Mittelfeld. Das Zusammenspiel mit dem Deutschen gefällt Modric: "Wir spielen seit vielen Jahren zusammen. Er ist einer der Spieler, mit denen ich mich am wohlsten fühle. […] Ich spiele gerne mit ihm, wir verstehen uns sehr gut und wir werden sehen, wie lange wir noch zusammenspielen."

Video zum Thema