Vinicius Junior: 39-köpfiges Team arbeitet an Vermarktung und Co.

10.10.2021 um 13:22 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
vinicius junior
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
VIDEO ZUM THEMA

In den sportlichen Belangen vertritt ihn hauptsächlich seine Berateragentur TFM Agency. Doch Vinicius Junior hat weitaus mehr vor, als nur bei Real Madrid für Furore zu sorgen.

Wie die Marca berichtet, arbeitet ein 39-köpfiges Team daran, Vinicius zur Marke zu machen – zwölf davon beschäftigen sich allein mit dem 21-Jährigen. Es gibt viel zu tun im modernen Fußballzirkus. Das Wichtigste sind natürlich die Auftritte in den sozialen Medien.

Darüber hinaus darf natürlich das Pflegen des eigenen Images und der Außendarstellung nicht vernachlässigt werden. Zudem kümmern sich Köche, Physiotherapeuten, Fotografen und Grafikdesigner um das, was Vinicius nach vorne bringen soll.

Sportlich läuft es jedenfalls für den jungen Brasilianer. Im bisherigen Saisonverlauf kommt er auf fünf Tore und drei Vorlagen in acht Meisterschaftsspielen. Im WM-Qualifikationsspiel gegen Venezuela (3:1) kam Vinicius außerdem für eine halbe Stunde zum Einsatz.

Verwendete Quellen: Marca
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG