Real Madrid :Vinicius Junior nach Doppelpack mit gemischten Gefühlen

vinicius junior 2019 06 02
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Werbung

"Ich freue mich sehr, einen guten Start in die LaLiga-Saison hingelegt zu haben, aber ich muss weiter Gas geben", sagte der Flügelstürmer nach dem 3:3 gegen Levante.

Vinicius wurde in den vergangenen Jahren oft als Chancentod verspottet, sein Torabschluss wirkte häufig überhastet. Jetzt weiß der 21-Jährige plötzlich, wo das Tor steht. Dank Fleiß in den Trainingseinheiten.

Hintergrund

"Ich habe nicht nur an meinem Abschluss gearbeitet, sondern auch an der taktischen und technischen Seite meines Spiels. Ich will der Mannschaft helfen und den Fans von Real Madrid ein Lächeln auf die Gesichter zaubern", betonte der Tempodribbler.

vinicius junior 2021 1
Foto: Marco Canoniero / Dreamstime.com

Mit dem Ergebnis war Vinicius Junior nicht zufrieden. "Für Real Madrid ist ein Punkt nie gut genug. Wir müssen uns weiter verbessern, um in jedem Spiel drei Punkte zu holen", so der Youngster. "Wir müssen so agieren wie in der zweiten Halbzeit gegen Alaves."

Gegen Deportivo Alaves hatte Real mit 4:1 gewonnen. Bei Levante gingen die Königlichen zwar früh durch Gareth Bale (5. Spielminute) in Führung, Roger (46.) und Jose Campana (57.) drehten die Partie aber zwischenzeitlich zu Gunsten der Hausherren.

Die weiteren Tore erzielten Rober (79.) und der in der 59. Spielminute für Eden Hazard eingewechselte Vinicius Junior (73., 85.).

Video zum Thema