"Wahre Legende": Marcelo unterschreibt bei Serienmeister

03.09.2022 um 08:01 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
getty marcelo 22090340
Foto: / Getty Images

Marcelo läuft zukünftig im Trikot von Olympiacos Piräus auf. Der griechische Serienmeister gab in der Nacht auf Samstag die Verpflichtung des ehemaligen Real-Superstars bekannt.

"Es ist eine Freude, die Ankunft einer wahren Legende wie Marcelo anzukündigen", teilte der griechische Rekordmeister mit. Marcelo unterschreibt zunächst einen Einjahresvertrag. Der Südamerikaner kommt ablösefrei, sein Vertrag bei Real Madrid wurde nach knapp 16 Jahren nicht verlängert.

Bei Real gewann Marcelo zahlreiche Titel, unter anderem fünfmal die Champions League. Seine Titelsammlung könnte in der Hafenstadt weiteren Zuwachs erhalten.  Olympiacos gewann in zehn der letzten zwölf Spielzeiten die nationale Meisterschaft.

Real Madrid

International muss sich Marcelo umgewöhnen. Statt wie jahrelang mit Real in der Champions League, tritt er mit Olympiacos in der Spielzeit 2022/2023 nur in der Europa League an. In Gruppe G bekommen es Marcelo und Co. mit Qarabag, Freiburg und Nantes zu tun.

Olympiacos ist für Marcelo die dritte Station seiner ruhmreichen Karriere nach Fluminense und Real Madrid. Der Linksverteidiger trifft auf einige bekannte Gesichter aus Spanien. Unter anderem Konrad de la Fuente (ehemals FC Barcelona) und Sime Vrsaljko (früher Atletico Madrid) stehen  im Kader von Piräus.

Verwendete Quellen: twitter.com/olympiacosfc
Auch interessant