Real Madrid :"Was für eine Frage": Ancelotti soll sich zu James-Wechsel äußern

carlo ancelotti 2021 112
Foto: photo-oxser / Shutterstock.com
Werbung

Carlo Ancelotti holte James einst zum FC Bayern, 2020 lotste er ihn nach Liverpool. Nach dem Abschied des Italieners in Richtung Madrid, wollte dessen Nachfolger Rafael Benitez beim FC Everton nicht mehr mit dem Südamerikaner zusammenarbeiten.

James wurde für 8 Millionen Euro Ablöse nach Katar verkauft. Der 30-Jährige ist von der großen Fußballbühne verschwunden. Thema ist der beliebte Kolumbianer dennoch weiterhin. Ein Reporter von ESPN Fútbol Colombia fragte Carlo Ancelotti nach dessen Meinung über James' Wechsel zu Al-Rayyan.

Hintergrund

"Was für eine Frage", zeigt sich Ancelotti laut der englischen Tageszeitung Liverpool Echo wenig begeistert. "Ich weiß es nicht. Ich denke, das wichtigste für ihn ist, dass er spielt, dass es ihm gut geht und dass er seine Qualität zeigen kann."

Video zum Thema