Wechsel zu Real Madrid? Kylian Mbappe: "Habe mich noch nicht entschieden"

07.02.2022 um 07:57 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
kylian mbappe
Foto: Romain Biard / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Kylian Mbappe hat nach dem klaren 5:1 beim amtierenden Meister Lille deutlich gemacht, dass er bezüglich seiner Zukunft noch keine finale Entscheidung getroffen hat.

"Nein, nein, ich habe noch keine Entscheidung getroffen", antwortete Mbappe bei Amazon Prime auf die ihm gestellte Zukunftsfrage. "Ich denke, dass das Spiel gegen Real Madrid viele Dinge verändert. Auch wenn ich jetzt frei bin, zu tun was ich will, werde ich nicht mit dem Gegner sprechen oder solche Dinge tun."

Das bevorstehende Hinspiel im Achtelfinale der Champions League gegen den spanischen Rekordmeister zieht schon seit Längerem seine Kreise. Grund hierfür ist Mbappes angeblich bereits feststehender Wechsel nach Madrid, der medial immer und wieder kolportiert wird.

"Konzentriere mich darauf, Real Madrid zu schlagen"

"Ich konzentriere mich darauf, Real Madrid zu schlagen und den Unterschied zu machen. Danach werden wir sehen, was passiert", will sich Mbappe darauf besinnen, sein Bestes für Paris Saint-Germain zu geben. Der französische Abonnementmeister versucht wiederum, das auslaufende Arbeitsverhältnis zu verlängern.

Weiterlesen nach dem Video

In den letzten Wochen sollen sich PSG und der 23-Jährige durchaus wieder angenähert haben. Mbappe soll bei der kommenden Weltmeisterschaft in Katar als Pariser Aushängeschild in Erscheinung treten. Klubboss Nasser Al-Khelaifi habe die Verlängerung mit dem Superstar längst zur Chefsache erklärt, war zu lesen.

Mbappe soll seinen Vertrag nach aktuellen PSG-Planungen um zwei Jahre verlängern. Im Zuge dessen seien die Pariser sogar bereit, Mbappe vor Ablauf seines Vertrags 2023 ziehen zu lassen. Einziges Ziel soll es sein, den Torjäger als Flaggschiff für die WM-Endrunde präsentieren zu können.

Verwendete Quellen: Amazon Prime
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG