Real Madrid :Werben um Raphael Varane: Manchester United bekommt Konkurrenz

imago raphael varane 2021 1
Foto: Pressinphoto / imago images
Werbung

Bisher gilt vor allem Manchester United als Varane-Interessent. Der französische Nationalspieler soll dem Vernehmen nach der neue Innenverteidiger-Partner von Abwehrchef Harry Maguire werden. Neben Varane wird auch Pau Torres (24, Villarreal) im Old Trafford gehandelt.

Raphael Varane steht bereits seit zehn Jahren an der Concha Espina unter Vertrag. Jose Mourinho (58) warf den Youngster einst ins kalte Wasser – und er schwamm sich schnell frei. Mittlerweile hat Varane über 350 Partien für den spanischen Rekordmeister absolviert.

Real Madrid würde den 2022 auslaufenden Vertrag mit dem Weltmeister von 2018 gerne verlängern, die Gespräche stockten zuletzt allerdings. Kommt es zu keiner Einigung, hätte Real im Sommer letztmals die Möglichkeit, eine angemessene Ablösesumme zu kassieren.

Real Madrid erhöht Druck auf Atletico Madrid

Varane und die Königlichen kämpfen indes weiter um die Titelverteidigung in der Primera Division. Am Mittwochabend gab es einen 3:0-Erfolg bei Cadiz zu feiern. Raphael Varane gab in Abwesenheit von Sergio Ramos den Abwehrchef.

Hintergrund


Karim Benzema traf per Doppelpack (30., 40.), zudem netzte Alvaro Odriozola (33.) ein. Youngster Antonio Blanco (20) durfte nach seinem Kurz-Debüt gegen Getafe dieses Mal von Beginn an ran.

Durch den Sieg schoben sich die Königlichen vorerst an Atletico Madrid vorbei. Auf den punktgleichen Stadtrivalen wartet allerdings eine vergleichsweise einfache Aufgabe. Atleti bekommt es am Donnerstag (19 Uhr) mit Abstiegskandidat SD Huesca zu tun.