Andrii Lunin und Javi Sanchez :Real Madrid will zwei Leih-Deals vorzeitig beenden

andriy lunin
Foto: Oleh Dubyna / Shutterstock.com

Andrii Lunin und Javi Sanchez könnte schon im Winter zu Real Madrid zurückkehren. Ursprünglich sind die beiden Talente noch bis Saisonende an den Ligakonkurrenten Real Valladolid verliehen.

Die Sportzeitung AS geht im Zuge dessen davon aus, dass die Leihverträge in wenigen Wochen vorzeitig gekündigt werden.

Grund hierfür ist die fehlende Matchpraxis, die sowohl Lunin als auch Sanchez in Valladolid erfahren.

Torhüter Lunin gehörte zwar in jedem Spiel zum Aufgebot. An Nummer eins Jordi Masip war für den Ukrainer allerdings kein Vorbeikommen.  Innenverteidiger Sanchez wurde dagegen noch kein einziges Mal aufgeboten.

Hintergrund


Real Valladolid signalisiere dem Bericht zufolge die Bereitschaft, die beiden Ausleihen bereits ein halbes Jahr vor dem eigentlichen Ende abzubrechen.

Sollte es so gehandhabt werden, dürften Lunin und Sanchez nochmals weiterverliehen werden. Denn die Konkurrenz bei Real Madrid ist bekanntlich größer als in Valladolid.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!