Real Madrid :Real Madrid wird für soziales Engagement geehrt

Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com
Anzeige

Real Madrid wurde beim diesjährigen New York Summit zur "Besten sportlichen Institution 2019" gewählt.

Diese Auszeichnung erhalten Unternehmen oder Personen, die im Rahmen der Nachhaltigkeitsziele der UN handeln.

"Unsere 117-jährige Geschichte hat ein internationales Prestige aufgebaut und uns die Möglichkeit gegeben, mit Millionen von Fans in Kontakt zu treten", frohlockt Klub-Direktor Emilio Butragueno laut REAL TOTAL.

Und weiter: "Der Erfolg Real Madrids basiert auf einer Vielzahl an Werten, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Diese Werte machen den Unterschied und erlauben es uns, all die Erfolge der vergangenen Jahrzehnte gemeinsam mit unseren Anhängern zu feiern."

» Zinedine Zidane will nicht über die Meisterschaft reden

» Takefusa Kubo spricht über Real-Werben und seine Vorbilder

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige