Wohin zieht es Zidane? Das sagt Ex-Kollege Thierry Henry

27.10.2022 um 19:59 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
zinedine zidane
Zinedine Zidane und Thierry Henry wurden mit der französischen Nationalmannschaft Europameister und Weltmeister - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Juventus Turin, Manchester United, Paris Saint-Germain: Zinedine Zidane wurde in den vergangenen Monaten bei mehreren Topklubs als neuer Cheftrainer gehandelt. Konkret wurde es jedoch mit keinem der genannten Vereine.

Thierry Henry, der mit Zidane einst Welt- und Europameister wurde, glaubt nicht, dass Zizou nach seiner erfolgreichen Zeit bei Real Madrid demnächst wieder auf Vereinsebene zu sehen sein wird.

"Sein Name wurde mit mehreren Teams in Verbindung gebracht, aber keines dieser Gerüchte hat sich bewahrheitet. Ich glaube nicht, dass Zizou so etwas tun will. Nächster Frankreich-Trainer zu werden, würde mehr Sinn machen", sagte der ehemalige Stürmer von Arsenal und dem FC Barcelona gegenüber CBS.

Zinedine Zidane als Erbe von Deschamps?

Bei der Equipe Tricolore hat seit 2012 Didier Deschamps das Sagen. Der Vertrag des 54-Jährigen läuft nach der Weltmeisterschaft in Katar aus. Verpassen Kylian Mbappe und Co. die Titelverteidigung, könnte Deschamps' Ära enden.

Weiterlesen nach dem Video

Zinedine Zidane hatte seinen Cheftrainer-Posten bei Real Madrid 2021 freiwillig zur Verfügung gestellt und ist seitdem ohne Anstellung. "Bald werde ich wieder trainieren. Ich bin nicht weit davon entfernt, es noch einmal zu tun", sagte der ehemalige Weltfußballer jüngst bei der Präsentation seiner Wachsfigur im Grevin-Museum.

Verwendete Quellen: CBS
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG