Real Madrid :Zinedine Zidane: "Wie kann ich meinen Spielern jetzt erklären, dass ich sie verlasse?"

zinedine zidane 2018 102
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Werbung

Die MARCA berichtete vor dem Spiel, dass Zinedine Zidane sich bereits von seinen Spielern verabschiedet hätte. Diese Berichte wies der Franzose auf der Pressekonferenz nach dem Match entschieden zurück. "Wie kann ich meinen Spielern jetzt erklären, dass ich sie verlasse, wo wir doch gerade alles in die Waagschale werfen."

Der dreifache Weltfußballer ist von den Gerüchten um seine Person zunehmend genervt und gibt lieber einen Ausblick auf das letzte Ligaspiel. "Wir können nicht permanent über meine Zukunft sprechen. Im Moment gibt es nichts Wichtigeres als unser letztes Match."

Hintergrund

Real Madrid erreichte in der aktuellen Saison das Champions League-Halbfinale und liegt nun vor dem letzten Spieltag der spanischen Liga zwei Zähler hinter Atetico Madrid. Dennoch hagelte es in dieser Spielzeit eine Menge Kritik. Zinedine Zidane soll deshalb schon seit längerem mit dem Gedanken an einen Wechsel spielen.

Juventus Turin wird im Zusammenhang mit dem Franzosen immer wieder genannt. Zidane schnürte selbst einmal die Fußballschuhe für den italienischen Rekordmeister und würde dort auf seinen ehemaligen Schützling Cristiano Ronaldo treffen.

Video zum Thema