Zlatan Ibrahimovic rät Kylian Mbappe zu Real-Wechsel

25.01.2022 um 20:00 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
kylian mbappe
Foto: Romain Biard / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

In einem Interview mit der L'Equipe erinnert Zlatan Ibrahimovic an seine vier Jahre in Diensten von Paris Saint-Germain. An der Seine steht momentan auch noch Kylian Mbappe unter Vertrag, der jedoch stark mit einem Wechsel zu Real Madrid kokettieren soll.

"Mbappe zu Real Madrid? Diese Frage kann nur Kylian beantworten. Es hängt davon ab, was er will und was er denkt", nimmt Ibrahimovic auf Nachfrage zu dieser hochbrisanten Angelegenheit Stellung. "Ich wäre auch gegangen. Aber wenn ich PSG wäre, würde ich versuchen, ihn zu halten. Es liegt an ihm, sich zu entscheiden. PSG will ihn natürlich behalten, aber will er auch bleiben?"

Das ist die goldene Frage, auf die es bisher noch keine verifizierte Antwort gibt. Zuletzt häuften sich jedenfalls die Spekulationen, dass sich PSG und Mbappe in Sachen Vertragsverlängerung wieder nähergekommen seien. Im Gegenzug müsste Real eine extrem hohe Ablöse auffahren, welche im Corona-Sommer nicht zu erwarten wäre.

Mbappe hat sich im Rahmen seiner Zukunftsentscheidung sogar bei Ibrahimovic persönlich gemeldet, wie der Schwede zu berichten weiß. "Wenn ich du wäre, würde ich zu Real gehen", so die Empfehlung des 40-Jährigen. "Meiner Meinung nach ist es einfacher, wenn man seine ganze Karriere zu Hause spielt. Aber wenn man seinen Koffer packt und zu anderen Mannschaften geht, ist das ein Abenteuer."

Video zum Thema
Verwendete Quellen: L'Equipe
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG