Real Madrid :Real-Transfers begeistern Zinedine Zidane


Nach dem Debakel der vergangenen Saison wollte Real Madrid im Sommer auf dem Transfermarkt angreifen. Und Zinedine Zidane zeigt sich mit der bisherigen Ausbeute hochzufrieden.

  • Fabian BiastochMontag, 24.06.2019
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

Bei den Königlichen herrscht Euphorie nach den Verpflichtungen in dieser Transferperiode um Superstar Eden Hazard.

"Nicht nur die Fans sind begeistert, ich bin es auch sehr. Das ist für uns sehr interessant", sagte Real-Coach Zinedine Zidane gemäß der Homepage des Vorbereitungsturniers International Champions Cup über die Neuzugänge Eden Hazard, Luka Jovic, Ferland Mendy, Eder Militao und Rodrygo.

Laut Zinedine Zidane sollen vor allem die neuen Spieler bei den Partien in den USA und Kanada zum Einsatz kommen.

"Das ist unser Plan und das, was wir wollen. Deswegen haben wir die Spieler ja auch schon geholt, damit sie vorbereitet werden. Es ist sehr wichtig, dass sie vom ersten Tag an dabei sind", erklärte der Coach der Königlichen.

Mit Ausnahme von Jovic und Eder Militao, die noch mit ihren Nationalmannschaften bei der U-21-EM bzw. Copa America im Einsatz sind und danach in den Urlaub gehen, sind auch alle Neuzugänge beim Trainingsauftakt und der Testspielserie im Einsatz.

Beim International Champions Cup trifft Real Madrid auf den FC Bayern (21. Juli in Houston), Arsenal (24. Juli/Landover) und Atlético Madrid (27. Juli/East Rutherford).

Für die neue Saison ist Zidane schon jetzt sehr zuversichtlich: "Es ist eine neue Saison, eine wichtige Saison, in der wir die Hoffnung und Erwartung haben, wieder erfolgreich zu sein."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige