Real Madrid :Real verteilt neue Dienstwagen: Sergio Ramos bekommt den teuersten

sergio ramos 2018 104
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Seit Jahren stattet der deutsche Automobilhersteller Audi die Profis von Real Madrid mit den besten Gefährten aus, die er im eigenen Sortiment führt. Zu Wochenbeginn war es mal wieder soweit.

Auf Twitter teilten die Königlichen ein Video, das zeigt, wie die Stars ihre neuen Autos in Empfang nehmen. "Ich werde darauf aufpassen", gab Eden Hazard, der erstmalig Teil der Prozedur war, zu Protokoll.

Wie bereits im Vorjahr, erhielt Mannschaftskapitän Sergio Ramos das mit Abstand teuerste Modell. Der Innenverteidiger sicherte sich einen A8 50 TDI quattro zum Neupreis von 101.325 Euro.

Sieben seiner Teamkollegen, darunter der Deutsche Toni Kroos, entschieden sich für das den Q8 50 TDI quattro, der neu immerhin noch 87.460 Euro verschlingen würde.

Hintergrund


Das Trio um Karim Benzema, Thibaut Courtois und Trainer Zinedine Zidane tendierten zur vergleichsweise billigen Variante: dem RS 3 Sportback TFSI quattro S tronic für 67.310 Euro.

Mit neuem Motorwagen ausgestattet, geht es in den Clasico gegen den FC Barcelona, der heute Abend ab 20 Uhr im Camp Nou ausgespielt wird.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!