Anzeige

Regisseur hört auf :Karriereende! Xabi Alonso hängt Schuhe an den Nagel

xabi alonso fc bayern
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com
Anzeige

Das berichtet zumindest die Sport Bild. Dem Fachblatt zufolge hat der Welt- und Europameister die Bosse der Bayern bereits vor dem Weihnachtsurlaub darüber informiert, dass er im Sommer eine Karriere beenden wolle.

Die Verantwortlichen des Rekordmeisters halten dem spanischen Welt- und Europameister allerdings dem Vernehmen nach eine Hintertür offen.

Sollte der Spanier seine Meinung ändern, könnte es doch noch zur Vertragsverlängerung kommen -auch deshalb, weil Chefcoach Carlo Ancelotti ein Fan des Routiniers ist.

Laut der Sport Bild will der Mittelfeldregisseur seine Laufbahn nach zahlreichen Titeln (u.a. Europameisterschaft, Weltmeisterschaft, Champions League, Meisterschaften in Spanien und Deutschland) jedoch endgültig beenden.

Xabi Alonso war 2014 für knapp zehn Millionen Euro Ablöse vom spanischen Rekordmeister Real Madrid an die Säbener Straße gekommen.

Der Welt- und Europameister gewann seitdem zweimal die Meisterschaft und einmal den DFB-Pokal und zog mit den Bayern zweimal ins Champions-League-Halbfinale ein, wo man allerdings jeweils an einer spanischen Mannschaft scheiterte.

Folge uns auf Google News!