FC Sevilla :Reguilon-Nachfolger: Sevilla holt neuen Linksverteidiger aus Portugal

sergio reguilon 2019 06 02
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Marcos Acuna ist offiziell der Nachfolger von Sergio Reguilon. Der FC Sevilla berichtet auf seinen Kanälen über den Transfer, Acuna unterschreibt in Andalusien bis 2024 und soll 10,5 Millionen Euro Fixablöse kosten.

Acuna war zuvor drei Jahre für Sporting Lissabon aktiv und dort auf der Linksverteidiger-Position fester Bestandteil. "Danke für das Vertrauen, FC Sevilla. Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung. Lasst es uns angehen!", schreibt Acuna auf Social Media.

In der argentinischen Nationalmannschaft gehört Acuna ebenfalls meist zum Stammpersonal. Für die Albiceleste spielte der Linksfuß bisher 27-mal. Für Sevilla ist der 28-Jährige nach Suso, Ivan Rakitic, Yassine Bounou and Oscar Rodriguez der fünfte Sommerneuzugang.