Manchester United :Rekord-Gehalt: David de Gea bekommt neuen Vertrag

Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Anzeige

Weil der Vertrag von David de Gea in einem Jahr ausläuft, müssen sich die Verantwortlichen von Manchester United auf schwierige Mission begeben.

Ohne Probleme verlief der Poker mit dem Handschuhträger nämlich nicht.

De Gea signalisierte zwar auch öffentlich die Bereitschaft, sein Arbeitspapier ausdehnen zu wollen.

Jedoch wollte der Spanier nicht von den horrenden Gehaltsforderungen abweichen. Seine Standhaftigkeit wird belohnt.

Laut TELEGRAPH haben sich beide Seiten inzwischen auf eine Vertragsverlängerung einigen können.

Demnach wird der 28-Jährige im Anschluss an die Vorbereitungstour einen bis 2025 datierten Kontrakt unterzeichnen, der ihm rund 415.000 Euro wöchentlich einbringen wird.

Video zum Thema

Das ist Rekord! Kein Keeper weltweit kassiert mehr. In der Gesamtheit kostet ManUnited der Deal rund 130 Millionen Euro.

De Gea kam im Sommer 2011 für 25 Millionen Euro Ablöse von Atletico Madrid zum englischen Rekordmeister, bei dem er zu einem der besten Rückhalte der Welt wurde.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige