Manchester United :Rekord-Wechsel zu United? Mauricio Pochettino ergreift das Wort


Erfolgscoach Mauricio Pochettino hat mit einem Liebesbekenntnis zu Tottenham auf die Spekulationen um einen Wechsel zu Manchester United reagiert.

  • Fabian BiastochSonntag, 09.12.2018
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Kommt der neue Trainer von Manchester United aus London?

Wenn der Portugiese im Sommer seinen Platz räumen muss, gilt jüngsten Medienberichten zufolge der Coach von Tottenham Hotspur als einziger ernstzunehmender Kandidat bei den Red Devils.

Laut THE SUN ist Manchester bereit, mehr als 40 Millionen Euro für den Erfolgscoach von Tottenham zu zahlen. Das wäre Rekord! Aber der Argentinier ist sehr glücklich in London.

Mauricio Pochettino: "Ich fühle mich sehr wohl und spüre die Anerkennung der Arbeit, die mein Team und ich leisten. Mit der Vertragsverlängerung wurde uns großes Vertrauen entgegengebracht."

Der 46-Jährige hatte seinen ursprünglich bis 2021 laufenden Kontrakt im Frühjahr bis 2023 verlängert, ist dennoch immer wieder als Trainer bei Real Madrid im Gespräch.

Zudem widersprach Jorge Mendes, Berater von Jose Mourinho, dass sein Klient bei Manchester United entlassen werde.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige