"Respektlos" :Adebayor tritt gegen Villas-Boas nach

emmanuel adebayor profil
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

"Es war eine schwierige Situation für mich. Ich bin zum Training gekommen und sah das Mannschaftsfoto ohne mich. Das war respektlos mir gegenüber", sagte der togolesische Superstar der "BBC".

Adebayor weiter: "Aber ich bin Profi. Ich durfte mich nicht unterkriegen lassen. Ich habe das getan, was von mir verlangt wurde".

Adebayor war von Andre Villas-Boas in dieser Saison nicht berücksichtigt worden. Unter Interimscoach Tim Sherwood kam der 29-Jährige zurück in den Kader.

Hintergrund


Prompt traf er im Ligapokal gegen West Ham. Am Wochenende brachte er seine Mannschaft mit einem Doppelpack gegen Southampton beim 3:2-Sieg auf die Siegerstraße.

"Ich danke meinen Mannschaftskollegen und dem Trainerstab. Sie haben mir mein Selbstvertrauen zurückgegeben. Sie sagten mir, dass sie meine Stärken kennen. Ich wollte sie und die Fans nicht enttäuschen", sagte Adebayor.