Liverpool :Rhian Brewster verlässt Liverpool und wird zum Rekordeinkauf

imago rhian brewster 202010
Foto: PA Images / imago images

Viele Jahre ließ sich Rhian Brewster beim FC Liverpool ausbilden. Schon während der Vorbereitung war klar ersichtlich, dass der 20-Jährige keine Zukunft mehr an der Anfield Road hat. Brewster spielt deshalb ab sofort für den Ligakonkurrenten Sheffield United.

Die Blades geben bekannt, Brewster mit einem langfristigen Vertrag über fünf Jahre ausgestattet zu haben. Außerdem steigt der neue Angreifer mit rund 26 Millionen Euro zum Rekordtransfer auf. Den Zugriff verloren haben die Reds allerdings nicht.

Der Englische Meister soll sich eine Beteiligung am Weiterverkauf in Höhe von 15 Prozent gesichert haben. Überdies besteht dem Vernehmen nach die Option, Brewster in den kommenden drei Jahre via Klausel wieder nach Liverpool zurückzuholen.

Hintergrund


"Es fühlt sich gut an, hier zu sein. Um ehrlich zu sein, kann ich es gar nicht erwarten, loszulegen. Es gab ein paar Klubs, die sich gemeldet haben, aber im Moment ist Sheffield United die beste Option für mich", sagt Brewster, der auch bei Aston Villa und Crystal Palace gehandelt wurde.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!