Weltweit :Ricardo Quaresma bleibt der Süper Lig erhalten

Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Ricardo Quaresma steht einem Bericht des Senders BEINSPORTS zufolge vor einem Wechsel zum türkischen Erstligisten Kasimpasa.

Beim Istanbuler Klub soll er einen Vertrag bis zum Saisonende mit Option auf eine weitere Spielzeit erhalten.

Eigentlich steht Quaresma für die laufende Saison beim Stadtrivalen Besiktas unter Vertrag.

Dort verzichtet man jedoch auf die Dienste des 35-Jährigen, was er höchstselbst in einem Statement auf Instagram erklärte.

"Ich wurde soeben vom Vereinspräsidenten (Fikret Orman; Anm. d. Red.) informiert, dass er mich nicht länger als Teil des Teams und spielen sehen will", so Quaresma, der vor drei Jahren mit der portugiesischen Nationalmannschaft Europameister wurde.

» Loris Karius spricht über seine Zukunft

» Auf Leihbasis: Galatasaray bedient sich in der Premier League

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige