Anzeige

FC Barcelona :Riqui Puig: Entscheidung über seine Zukunft steht

riqui puig 2020
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Riqui Puig gilt als größtes Mittelfeldtalent im Stall des FC Barcelona. Bisher kommt das Eigengewächs aber aufgrund der großen Konkurrenz erst auf sechs Profispiele.

Um mehr Spielpraxis zu erhalten, brachte Sportdirektor Eric Abidal bereits in der Winter-Transferperiode eine Ausleihe Puigs ins Gespräch, der Jungstar blieb jedoch im Camp Nou.

Viele Klubs machen Riqui Puig für die kommende Saison schöne Augen. Zuletzt wurde in Spanien getitelt: "Es regnet Angebote für Riqui Puig."

Doch wie die Fachzeitung SPORT in Erfahrung gebracht hat, will Riqui Puig Barça nicht verlassen. Seine einzige Absicht sei es, in der nächsten Saison in der ersten Mannschaft zu sein.

Riqui Puig will die Saisonvorbereitung nutzen, um Cheftrainer Quique Setien von sich zu überzeugen.

Was Puig in die Karten spielen könnte: Barça will sich von Ivan Rakitic (32) trennen. Damit hätte der Youngster einen Konkurrenten weniger. Auch ein Abschied von Arturo Vidal ist nicht unwahrscheinlich.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige