FC Barcelona :Riqui Puig erhält Anfrage von Champions-League-Teilnehmer

riqui puig 2020 103
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Die Personalie Riqui Puig birgt durchaus Konfliktpotenzial. "Ich würde ihm empfehlen, auf Leihbasis zu spielen", hatte sich Ronald Koeman in der vergangenen Woche geäußert. Puig selbst will seine Chance beim FC Barcelona aber wahrnehmen und beschäftigt sich nicht mit einem vorübergehenden Wechsel.

Das Fachmagazin RECORD aus Portugal sagt dem FC Porto großes Puig-Interesse nach. Demnach drängt der Meister auf einen Transfer, der noch in dieser Woche vorbereitet werden soll.

Ob es sich dabei um eine Ausleihe oder einen Festkauf handelt, wird nicht überliefert. Für Barcelona dürfte aber ein Verkauf nur infrage kommen, wenn man eine Rückkauf-Option erhält. Mittelfristig traut man Piug weiterhin viel zu.

Hintergrund


Puig stand zwar im ersten Spiel gegen den FC Villarreal (4:0) im Barça-Kader. Eingesetzt wurde der 21-Jährige allerdings nicht. Über den Saisonverlauf hinaus dürfte der zentrale Mittelfeldspieler meist in der zweiten Mannschaft Verwendung finden.

Auch nach den Abgängen von Arthur Melo, Ivan Rakitic und Arturo Vidal scheint Puig keine zentrale Rolle einzunehmen. Das gehandelte Porto lockt immerhin mit der Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!