FC Barcelona :Riqui Puig will es wie Xavi und Iniesta machen

andres iniesta 2018 2
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Carles Alena und Riqui Puig sollten sich laut Patrick Kluivert mit einer Ausleihe in der Winter-Transferperiode befassen und dann durch Spielpraxis gestärkt zurück zum FC Barcelona kehren.

Diese Empfehlung des Jugend-Chefs der Katalanen stößt bei Riqui Puig aber offenbar auf taube Ohren. Der Mittelfeldspieler will sich bei Barça durchsetzen.

"Meine Bezugspunkte sind Xavi und Iniesta. Sie hatten Geduld und Gewissen. Ich muss warten, bis ich eine Gelegenheit bekomme", erklärte der 20-Jährige.

Riqui Puig fühlt sich wohl bei Barça und in seiner Heimatregion. Deshalb kommt ein Abschied für ihn nicht infrage.

Hintergrund


"Es ist wahr, dass ich die Wertschätzung und Liebe der Barcelona-Fans spüre. Es gibt zwei Faktoren, die mich dazu bringen, zu bleiben, einer davon ist Matadepera, und der andere ist die DNA, die diesen Verein einzigartig macht."

Am Dienstag wurde Riqui Puig vom katalanischen Fußballverband als Youngster mit dem größten Potenzial ausgezeichnet. "Dass ich hier bin, ist ein gutes Zeichen", freut sich der Edeltechniker über die Ehrung.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!