Real Madrid :Rivaldo mit Lobeshymne auf Sergio Ramos

Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com
Anzeige

Es gibt wohl nicht viele Spieler, die der frühere Superstar Rivaldo in dem Maße bewundert, wie er es bei Sergio Ramos tut.

"Sergio Ramos wurde gerade erst zum spanische Rekordnationalspieler und ich denke, dass er bereits jetzt der beste spanische Verteidiger aller Zeiten ist", erklärt Rivaldo gegenüber BETFAIR.

Es habe auch andere Spieler in der Vergangenheit gegeben, führt der heute 47 Jahre alte Brasilianer aus. Doch: "Aber wenn man bedenkt, was er mit der Nationalmannschaft und Real Madrid alles gewonnen hat, verdient das eine hohe Anerkennung. Er hat sich über die Jahre konstant weiterentwickelt."

In Madrid ist Ramos längst zur Vereinsikone aufgestiegen. Seit seinem Wechsel im Sommer 2005 holte er mit den Königlichen viermal die Champions League und wurde ebenso oft Spanischer Meister.

Dem nicht genug, erweiterte der 33-Jährigen seinen persönlichen Palmares mit dem Weltmeistertitel 2010 sowie zwei Europameisterschaften (2008 & 2012).

Rivaldo weiß allerdings nicht nur um die defensiven Stärken des Real-Verteidigers: "Er ist auch im Angriff wichtig und schießt viele Tore."

"Deshalb ist er zu Recht in Teil der Geschichte der spanischen Nationalmannschaft und ich sehe keinen Grund, warum in der in den nächsten Jahren nicht weiter Geschichte schreiben sollte."

» Martin Ödegaard freut sich auf Bernabeu-Rückkehr

» Banner-Jubel: Gareth Bale bringt Real Madrid in Rage

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige