Anzeige

FC Barcelona :Rivaldos Rat an Messi: So kannst du Griezmann helfen, kein zweiter Coutinho zu werden

antoine griezmann 2020 1000
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Antoine Griezmann (29) wirkt weiter wie ein Fremdkörper beim FC Barcelona. Zwar hat der Franzose in der Liga bereits acht Tore erzielt, die Bindung zu seinen Mannschaftskollegen fehlt meist allerdings noch.

Rivaldo, einst fünf Jahre der große Offensiv-Superstar der Katalanen, setzt auf Lionel Messis Hilfe bei der Verbesserung der Situation von Griezmann.

"Barça hat beide Spiele seit dem Re-Start mit Antoine Griezmann in der Startelf gewonnen, aber er ist weiterhin weit von dem Spieler entfernt, der er bei Atletico Madrid war, und einige fragen sich, ob er ein 'neuer Coutinho' werden könnte", so Rivaldo bei BETFAIR.

rivaldo
Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com

Philippe Coutinho wechselte Anfang 2018 für die Vereinsrekord-Ablösesumme von 145 Millionen Euro von Liverpool in Camp Nou, strauchelte aber nach einer guten ersten Halbserie und steht seitdem auf dem Abstellgleis.

Die Leihe an Bayern München endet in diesem Sommer. Bei Barça hat der brasilianische Nationalspieler nur eine Zukunft, wenn sich kein Käufer finden sollte.

Damit Griezmann nicht wie Philippe Coutinho zum entbehrlichen Spieler beim FC Barcelona wird, sollte Lionel Messi eingreifen, rät Rivaldo.

lionel messi 2020 2
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Die Situation schade "Griezmanns Selbstvertrauen und seiner Motivation. Ich glaube, es ist wichtig, dass Lionel Messi ihm hilft", erklärt der Weltfußballer von 1999.

Rivaldo weiter: "Messi könnte zum Beispiel Griezmann die Elfer ausführen lassen, wenn Barcelona bereits auf der Siegerstraße ist. So könnte er dem Franzosen helfen. Ähnliches hat er bereits für Luis Suarez getan."

Griezmanns Bilanz bei Barça:

  • LaLiga: 28 Spiele, 8 Tore, 4 Vorlagen
  • Champions League: 7 Spiele, 2 Tore
  • Copa del Rey: 3 Spiele, 3 Tore
  • Supercopa: 1 Spiel, 1 Tor
  • Insgesamt: 39 Spiele, 14 Tore, 4 Vorlagen

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!